LSG Bottenhorn e.V.

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Beitragsseiten
Segelfliegen in der Slowakei
verregnete erste Tage
erste Flüge, doch immer noch Regenschauer
Regen, Regen und nochmals Regen
endlich das ersehnte Wetter zum Fliegen
ein weiterer toller Flugtag in der Slowakei
Fazit des Sommerurlaub in der Slowakei
Alle Seiten

Fazit: Wenn das Wetter das Fliegen zulässt, dann macht das Fliegen in der Slowakei sehr viel Spaß. Die Aussichten auf die Fatra oder Tatra sind wunderschön und trotz des teilweise alpinen Charakters hat man fast immer die Sicherheit in die großen Täler abzugleiten und sich einen Acker zum Außenlanden zu suchen. Die Infrastruktur am Platz ist super und die Kosten sind überschaubar, d.h. die Holzhütte für 5-6 Personen gibt es komplett für 60 Euro am Tag, in der Flugplatzkneipe gibt es lecker Essen (z.B. großes Schnitzel mit Pommes und Salat 4,50) und Trinken (0,5 Liter Bier 1 Euro) und in Bojnice gibt es weitere schöne Restaurants, Schwimmbad, Thermalbad, Schloss, Zoo …

Wir finden der Fliegerurlaub in Prievidza hat sich wieder gelohnt und wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort. 

ENDE



SPONSOREN

logo_skmb_rot20140304-12615-ut67z2

 

 

 

 

 

 

You are here
Copyright © 2017 LSG Bottenhorn e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Designed by JoomlArt.com. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.